Impressum / AGB

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

 Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Siehe separate Datenschutzerklärung

Bildnachweis

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen / Teilnahmebedingungen

Strength from Within Yoga + Mehr
Saskia D’heur
Münchner Straße 17a
85748 Garching
E-Mail: saskia.dheur@gmail.com
Tel.: 0160-96681541

  1. Allgemeines

Strength from Within Yoga + Mehr ist eine Schule für Yoga, Pilates und FUNctional Zirkeltraining in Garching bei München und bietet Gruppen-und Einzel-Unterricht sowie Workshops, Specials und Retreats an. Strength from Within Yoga + Mehr bietet offene Stunden und geschlossene Kurse an.

Diese AGB gelten für sämtliche Angebote von Strength from Within Yoga + Mehr in den Räumen von Strength from Within Yoga + Mehr sowie an anderen Wirkungsstätten. Strength from Within Yoga + Mehr stellt kostenlos Matten, Blöcke, Gurte, Kissen und Decken im Studio zur Verfügung.

Wir behalten uns vor, unsere Kursangebote/Kursleiter, den Stundenplan, die Tarife und Öffnungszeiten sowie den Ort der Kursdurchführung zu ändern. Dies gilt insbesondere für kurzfristige Schließungs- und Wartungsarbeiten oder Ausfall wegen Krankheit. Das Studio ist berechtigt, während der Ferienzeiten einen gesonderten Stundenplan anzubieten der frühzeitig per Aushang, Newsletter und Webseite bekannt gegeben wird, an Feiertagen bleibt das Studio geschlossen, es sei denn es wird ein Sonderstundenplan bekannt gegeben. Die Zahlungsbedingungen ändern sich hierdurch nicht. Bleibt das Studio für mehr als 5 aufeinanderfolgende Wochentage geschlossen, wird die Gültigkeit der Tarife entsprechend verlängert.

Stornobedingungen für Stunden:

Strength from Within Yoga + Mehr ist berechtigt, ohne Angabe von Gründen die Stunde abzusagen. Eine Benachrichtigung an die angemeldeten Teilnehmer erfolgt per E-Mail. Eine Absage wirkt sich nicht auf den Tarif aus, die Stunde wird nicht berechnet. Die Teilnehmerzahl in den Stunden ist beschränkt. Es gilt das Prinzip „First Come, First Serve“. Eine Online Anmeldung für offene Stunden garantiert einen Platz in der Stunde. Eine Stornierung der Anmeldung kann bis 3 Stunden vorher kostenlos erfolgen / bei Vormittagsstunden bis 20:00 Uhr am Vorabend. Danach wird die Stunde berechnet. Stornierung per Telefon oder Mail ins Studio können nicht berücksichtigt werden. Personen mit unlimited Pässen, die reservieren, aber nicht erscheinen, verlieren das Reservationsrecht.

Workshops:
Die Zahlung des vollen Preises als verbindliche Anmeldung für den jeweiligen Termin ist erforderlich, nur dann kann eine Platzreservierung garantiert werden. Die Fristen dazu entnehmen Sie bitte den Informationen zur jeweiligen Veranstaltung. Nach Anmeldung hat die Überweisung in der Regel binnen 1 Woche zu erfolgen. Bei sehr kurzfristigen Anmeldungen und wenn die Gebühr noch nicht im Voraus bezahlt wurde, ist diese bei Nichtteilnahme dennoch zu zahlen. Bis zu einer festgelegten Frist vor dem Beginn der Veranstaltung wird bei Stornierung die Zahlung zurückerstattet, später ist keine Erstattung mehr möglich, es sei denn ein Ersatz wird benannt. (Workshops: Die Anmeldung zum Workshop ist verbindlich. Bei einer Stornierung bis 48 Stunden vorher erfolgt keine Berechnung. Ab 48 Stunden vor Beginn berechnen wir 50% der Workshopgebühr. Bei Stornierung weniger als 24 Stunden vor Beginn berechnen wir die volle Gebühr.

Retreats:
Bei Rücktritt behalten wir je nach Zeitpunkt folgenden Anteil des Preises ein (gilt nur für Yogaeinheiten)
bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 30%
vom 29.-15. Tag vor Reiseantritt 50%
vom 14.-07.Tag vor Reiseantritt 75%
vom 06.-02.Tag vor Reiseantritt 90%
ab dem 1. Tag vor Reiseantritt bzw. Nichterscheinen 100% des Reisepreises

Danach wird die Stunde berechnet.

Die Lehrer bei Strength from Within Yoga + Mehr  sind gut ausgebildet und gehen verantwortungsvoll mit ihren Teilnehmern um. Dennoch nimmt jeder Teilnehmer auf eigene Verantwortung teil, jegliche Haftung (ausgenommen Fahrlässigkeit) seitens Strength from Within Yoga + Mehr ist ausgeschlossen.

Bei gesundheitlichen Einschränkungen empfehlen wir eine vorherige ärztliche Rücksprache.

Liegen körperliche oder psychische Faktoren vor, die berücksichtigt werden müssen, bitten wir, diese anzugeben.

(siehe Haftungsausschluss und Teilnahmefähigkeit)

  1. Tarife

Die Gebühren sind der aktuellen Tarifliste (auf der Webseite) zu entnehmen.

Probestunden sind einmalig buchbar.

Eine 10-er Karte beinhaltet 10 Unterrichtseinheiten mit je 60 (Pilates und FUNctional Training) oder 75/90 Minuten (Yoga).

Die Gültigkeitsdauer der Karte ist der Preisliste zu entnehmen. Sie ermöglicht innerhalb dieses Zeitraums Stunden aus den angebotenen Kursen frei zu wählen. Ein späterer Rücktritt und die Auszahlung des Restbetrages sind nicht möglich. 10er Karten gelten nicht für Workshops und Specials und sind NICHT verlängerbar. (Ausnahme 10x in 10 Wochen durch Zuzahlung von 15€ auf 2 Jahre, innerhalb der 10 Wochen Gültigkeit, danach ist dies nicht mehr möglich)

Gleiches gilt für 5er Karten.

Übertragbarkeit der Karte ist der Preisliste zu entnehmen.

Schüler, Studenten und Auszubildende erhalten gesonderte Tarife, die der Preisliste zu entnehmen sind. Ein Nachweis muss bei jedem Kauf erfolgen.

  1. Monatskarten

3.1. Mit einer Monatskarte Unlimited (30 Tage gültig, ab der ersten Stunde) können alle angebotenen regulären Stunden von Strength from Within Yoga + Mehr besucht werden, ausgenommen Workshops und Specials.

Die Monatskarte endet nach 30 Tagen automatisch und kann danach jederzeit erneut gebucht werden. Eine Verlängerung ist ausgeschlossen.

Monatskarten sind nicht übertragbar.

Die limitierte Monatskarte beinhaltet 8 frei wählbare Unterrichtseinheiten, die innerhalb von 30 Tagen genutzt werden können. Die Karte ist nicht übertragbar, nicht verlängerbar und nicht erstattbar.

Für Unterrichtseinheiten, die ausfallen, wird möglichst Ersatz geboten, es besteht jedoch kein Anspruch seitens der Teilnehmer darauf.

Bei schwerwiegenden Verstössen (z. B. gegen die Hausordnung) seitens des Teilnehmers behält sich Strength from Within Yoga + Mehr das Recht vor, die Mitgliedschaft mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Der Kauf Punktekarte entspricht einer zeitlichen und auf eine bestimmte Stundenzahl-begrenzten Mitgliedschaft.

  1. 4. Feste Kurse

Feste Kurse , z. B. “Kinderyoga” und “Teenyoga”, laufen innerhalb eines festgelegten Zeitraums und beinhalten eine festgelegte Anzahl von Stunden.

Die Zahlung des vollen Preises als verbindliche Anmeldung für den jeweiligen Termin ist erforderlich, nur dann kann eine Platzreservierung garantiert werden. Nach Anmeldung hat die Überweisung des Kurspreises binnen 1 Woche, bzw. bei kurzfristigen Anmeldungen per sofort, zu erfolgen. Bei sehr kurzfristigen Anmeldungen und wenn die Gebühr noch nicht im Voraus bezahlt wurde, ist diese bei Nichtteilnahme dennoch zu zahlen.

Bis zu 7 Tage vor dem Beginn der festen Kurse wird bei Nichtteilnahme die Zahlung zurückerstattet, später ist eine Erstattung nur möglich, wenn der Platz durch Benennung eines anderen Teilnehmers belegt werden kann.

Die Kursgebühren sind nach Beginn des Kurses nicht erstattbar, die Stunden sind nicht übertragbar.

Bei schwerwiegenden Verstössen wie Missachten der Studioregeln oder Verletzung der Rechte anderer Teilnehmer, behält sich Strength from Within Yoga + Mehr das Recht vor, den Vertrag, der durch den Kauf eines festen Kurses zustande kam, vorzeitig zu kündigen.

Ein späterer Einstieg in einen festen Kurs ist einmalig möglich. Es wird die verbleibende Anzahl Stunden berechnet.

  1. Workshops, Specials und Reisen, sonstige Veranstaltungen, Privatstunden

Die Zahlung des vollen Preises als verbindliche Anmeldung für den jeweiligen Termin ist erforderlich, nur dann kann eine Platzreservierung garantiert werden. Die Fristen dazu entnehmen Sie bitte den Informationen zur jeweiligen Veranstaltung. Nach Anmeldung hat die Überweisung in der Regel binnen 1 Woche zu erfolgen. Bei sehr kurzfristigen Anmeldungen und wenn die Gebühr noch nicht im Voraus bezahlt wurde, ist diese bei Nichtteilnahme dennoch zu zahlen.  Bis zu einer festgelegten Frist vor dem Beginn der Veranstaltung wird bei Stornierung die Zahlung zurückerstattet, später ist keine Erstattung mehr möglich, es sei denn ein Ersatz wird benannt. (Workshops: Die Anmeldung zum Workshop ist verbindlich. Bei einer Stornierung bis 48 Stunden vorher erfolgt keine Berechnung. 24 Stunden vor Beginn berechnen wir 50% der Workshopgebühr. Bei Stornierung weniger als 12 Stunden  vor Beginn  bzw. nach 20:00 Uhr am Vorabend berechnen wir die volle Gebühr., Reisen: 4 Wochen, außer es sind jeweils andere Bedingungen angegeben.). Bei Frühbucherrabatten, behalten wir uns vor den vollen Tarif zu verlangen, wenn die Zahlung nicht zum genannten Frühbuchertermin eingeht.

Bei Stornierung von Privatstunden muss dies 24 Sunden vor dem vereinbarten Termin geschehen, ansonsten muss der Termin voll berechnet werden.

Der Veranstalter behält sich vor, bei Nichterreichen der Mindest-Teilnehmer Zahl den Workshop, das Special, die Reise abzusagen. Die bereits bezahlten Kosten werden dann unverzüglich in voller Höhe zurückerstattet.

Bei Reisen sind Flüge und sämtliche Transportkosten–soweit nicht anders angegeben–vom Teilnehmer selbst zu tragen. Strength from Within Yoga + Mehr ist kein Reiseveranstalter.

  1. Haftungsausschluss

Der Unterricht wird nach bestem Wissen und Gewissen durchgeführt. Ob die Teilnahme am Unterricht mit der jeweiligen körperlichen und psychischen Verfassung vereinbar ist, muss jeder Teilnehmer (gegebenenfalls unter Einbeziehung fachkundigen ärztlichen Rates) selbst verantworten.

Persönliche Gegenstände, insbesondere Wertsachen, werden von dem jeweiligen Teilnehmer auf eigene Verantwortung in die Räume des Veranstalters eingebracht. Eine Haftung für einen etwaigen Verlust kann grundsätzlich nicht übernommen werden.

  1. Teilnahmefähigkeit

Bei allen Stunden, Workshops, Specials und Reisen sind Selbstverantwortlichkeit und normale psychische und physische Belastbarkeit vorausgesetzt. Wenn Sie starke Medikamente nehmen oder sich in psychotherapeutischer Behandlung befinden, besprechen Sie die Teilnahme bitte mit Ihrem Arzt oder Therapeuten. Bei akuten körperlichen oder psychischen Problemen sollte vorher mit einem Arzt abgeklärt werden, ob die Stunden zu diesem Zeitpunkt sinnvoll sind. Die Teilnahme erfolgt unter Ausschluss jeglicher Haftung. Krankheiten, Verletzungen und Schwangerschaft müssen der Kursleitung immer mitgeteilt werden.

  1. Newsletter/Datenschutz

Informationen über Neuigkeiten im Kursangebot und aktuelle Veränderungen erhalten alle Teilnehmer ausschließlich per elektronischem Newsletter. Wir speichern personenbezogene Daten zu Bearbeitungszwecken elektronisch unter Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes.

  1.  ZahlungsbedingungenWir bieten folgenden Zahlungsarten an:

Barzahlung im Studio

EC Karten Zahlung im Studio

Vorauskasse per Überweisung

Paypal

In allen unseren Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer (19%) enthalten.

  1. Salvatorische Klausel

Werden eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Es gilt die jeweils aktualisierte Form der AGB.

  1. Anzuwendendes Recht, Erfüllungsort und Gerichtsstand

Auf die Rechtsbeziehung zwischen dem Kunden und Strength from Within Yoga + Mehr ist ausschließlich deutsches Recht anzuwenden.

Erfüllungsort ist der Sitz unseres Unternehmens in Garching bei München.

Als Gerichtsstand für alle sich mittelbar oder unmittelbar zwischen uns und den Kunden ergebenden Streitigkeiten wird das für unseren Sitz in Garching zuständige Gericht vereinbart.

Strength from Within Yoga + Mehr – Saskia D’heur, Garching, 24.06.2018