INFOCALL AM 18.07. ANMELDUNG HIER…

Die Teilnahme ist Vor Ort oder Online möglich.

Wir bieten Dir mit diesem 4-tägigen Modul eine Ausbildung, die sich aus vielen verschiedenen Disziplinen und Bereichen zusammensetzt (Yoga, Physiotherapie, Beckenbodentherapie, Rektusdiastasetherapie, Hebammenwissen, Traumatherapie und der Naturheilkunde) um sie in Kombination der heutigen Zeit an die Bedürfnisse moderner Frauen und Familien anzupassen.

Du erfährst, wie Du mit gezielten Übungen (mit & ohne Baby) Frauen wieder Kraft schenken und in der Zeit des Neubeginns eine emotionale und psychische Unterstützung bieten kannst. Yoga, Achtsamkeit sowie eine annehmende Haltung sind hierbei die Grundpfeiler, auf welche diese Ausbildung baut.

Du lernst die physiologischen, energetischen und emotionalen Aspekte der Zeit nach der Geburt kennen. Übst Dich darin, die frischgebackene Mutter mit Yoga- und Achtsamkeitsübungen sowie Übungen zum Ausgleich des Nervensystems in dieser Zeit des Umbruchs zu begleiten. Bekommst Techniken an die Hand, mit welchen die Frauen wieder in ihre Kraft kommen und Gelassenheit kultivieren können. Wie Du die Babys unter Berücksichtigung ihres motorischen Entwicklungsstandes in die Yoga-Praxis mit einbeziehst.

Des Weiteren legen wir in dieser Ausbildung besonderes Augenmerk auf den Beckenboden und der Stabilität des Rumpfes (Schließung der Rektusdiastase). Für Frauen ist der Beckenboden eine wichtige Kraftquelle. Neben der Physiologie des Beckenbodens schulen wir Dich in Wahrnehmungsübungen, Atemtechniken, Kräftigungs- und Entspannungsübungen. Daneben trägt eine geschlossene Rektusdiastase und starker Rumpf maßgeblich dazu bei, dass sich die Frauen stabil und stark fühlen und sie den neuen Herausforderungen mit mehr Leichtigkeit begegnen können.

Wir zeigen Dir, welche Übungen in den verschiedenen Phasen der Rückbildung für die Frauen geeignet sind und wie Du Deinen postnatalen Yoga- Unterricht sinnvoll aufbaust. Kennzeichnend für unsere Ausbildung ist eine familiäre Atmosphäre mit einer kleinen Gruppengröße von max. 16 Teilnehmer/innen, umfangreiche Schulungsunterlagen mit detaillierten Beschreibungen, Bildern und Techniken.

Um Inhalte nachzuarbeiten und Vorstellstunden vorzubereiten, bitten wir Dich insgesamt bitte ca. 4 h Eigenarbeit an den Abenden einzuplanen.

Solltest Du noch keine abgeschlossene Yogalehrerausbildung vorweisen können, schenkt Dir unsere Ausbildung „Grundlagen Yoga & Achtsamkeit“ die nötige Expertise um Dein erworbenes Wissen fundiert anwenden zu können.

Abschluss und Zertifizierung

Mündliche Klausur aus offenen Fragen.

Nach erfolgreicher Prüfung erhältst Du das Zertifikat „Yogalehrer/in Somatischem Postnatal-Yoga“ (40 UE). Interessierte Teilnehmerinnen erhalten eine Teilnahmebestätigung.

Diese Ausbildung lässt sich besonders gut mit der Yoga & Achtsamkeit Grundausbildung, der Fortbildung zur Fachberater*in für Hormone & Ernährung, der Fortbildung für Ernährung in der Schwangerschaft und Kleinkindalter kombinieren. Siehe hierzu auch unter Special Offers.

Deine Dozentinnen

Termine und Preise

Termine

25.-28.09.24 Details zu den Zeiten folgen im SOUL YOGA Garching – Münchener Straße 17a – 85748 Garching (wir sind 50 m von der U-Bahn Haltestelle U6 entfernt)

Kosten:

EUR 690,– inkl. umfangreichem Skript zzgl. EUR 45,- Anmeldegebühren

zzgl. EUR 100,– Zertifizierungsgebühr

10% Frühbucherrabatt: (auf die Grundgebühr)

Bei Buchung bis spätestens 10 Wochen vor Starttermin

Anmeldung und Fragen über die Pursana Akademie