Hatha Vinyasa Yoga

Hatha Vinyasa Yoga

Ein körperlicher, dynamischer Yoga-Stil, in dem die verschiedenen Körperhaltungen im Yoga (Asanas) fliessend ineinander übergehen. Die Bewegungen werden vom Atem geführt. Vinyasa Yoga ist intensives Yoga. Es kräftigt die Muskulatur und fördert Ausdauer, Balance und Beweglichkeit. Die Klassen sind abwechslungsreich mit wechselndem Fokus und beinhalten Meditation, Pranayama  (Atemübungen) und eine Tiefenentspannung.

Dies sind unsere Level

Yoga Basic

In der Basic Stunde werden die Grundlagen des Yoga geübt: der Atem in der Yogastunde, die Sonnengrüße und die klassischen Yogahaltungen, das Stillsein und sich selbst beobachten. Du lernst achtsam Yoga zu üben, die eigenen Grenzen zu erfahren und zu respektieren, Ehrgeiz und Leistungsdruck beiseite zu lassen. Für Anfänger geeignet.

Yoga Basic/Medium

Die Yoga Basic/Medium Klasse richtet sich an Anfänger mit erster Yogaerfahrung und an alle, die ihre Yogapraxis einen Schritt weiterbringen möchten. Die Sonnengrüße werden zunächst langsam und dann fließender angeleitet. Einzelne Haltungen werden genau erklärt und erforscht.  Wir nähern uns langsam und achtsam an Umkehrhaltungen, Armbalancen und Rückbeugen heran, ohne Ehrgeiz und Leistungsdruck.

Yoga Medium

Die Yoga Medium Klasse ist etwas fließender und körperlich fordernder als Basic/Medium. Die Asanas werden erklärt und erforscht, um sie zu verstehen und um Kraft aufzubauen. Die Klasse kann Umkehrhaltungen, Arm-Balancen und Rückbeugen beinhalten, wie immer im Yoga ohne Leistungsdruck und ohne Ehrgeiz. Du darfst alles ausprobieren, musst aber nicht.

Yoga Medium/Advanced

Die Yoga Medium/Advanced Klasse richtet sich an fortgeschrittene Übende und solche, die es werden wollten. Diese Klassen sind körperlich fordernd. Die Sonnengrüße werden rhythmisch und fließend angeleitet. Die Klassen können Umkehrhaltungen, Armbalancen und Rückbeugen beinhalten.

Yoga alle Level

Die Yoga alle Level Klasse richtet sich an alle (erste Yogaerfahrung wünschenswert aber keine Vorraussetzung). Diese Klasse ist fordernd und wird so angeleitet, dass jeder mitüben kann. Es werden Variationen für Fortgeschrittene angeboten.

 

 

 

Timetable

  Open Time Close Time Trainer Address
monday 18:00 19:30 Julia
monday 9:00 10:30 Daniela
tuesday 20:00 21:30 Saskia
wednesday 8:30 10:00 Saskia
wednesday 19:45 21:15 Daniela
thursday 18:30 20:00 Saskia
friday 17:30 19:00 Eva
saturday 10:00 11:30 Lena
sunday 9:30 11:00 Eva

Bewegung ist meine Leidenschaft, ob draußen in der Natur beim Laufen, Snowboardfahren, Surfen oder auf der Matte mit Yoga und Pilates. Diese Freude teile ich gerne, weshalb ich mich 2007 zu meiner ersten Ausbildung zur Pilatesinstruktorin anmeldete. Ich unterrichte seit 2007 Pilates, bodyART und TRX. Seit 2009 praktiziere ich intensiv Yoga und unterrichte seit 2013 Hatha Vinyasa Yoga. Meine Schüler sind

YOGA-THERAPIE 2018 bei Remo Rittiner & Eva Hager-Forstlechner (Spiraldynamik) Kinderyogalehrerausbildung März 2016 bei Lucie Beyer Faszienworkshop Juni 2015 bei Patrick Broome Yogalehrerausbildung November 2014 bei Shy Sayar (Yogatherapeut) Thai-, Aromamassageausbildung April 2010 im Wat Pho Ich besuche regelmäßig Workshops zu Partneryoga, Acroyoga, Massage, Atem und Anatomie Mit 18 habe ich Yoga für mich entdeckt. Es hat mir zu mehr Selbstliebe

Bewegung und Gesundheit sind schon immer wichtig für mich gewesen. Als Physiotherapeutin habe ich mein Interesse für den menschlichen Körper und seine Bewegung zum Beruf gemacht. Yoga ist für mich ein Lebensweg und eine Leidenschaft. Durch die bewusste Wahrnehmung des Körpers und die Verbindung der Atmung kann ich mich besser spüren und mag mich so, wie ich bin. Ich liebe

Ausbildung: 500 Ausbildungsstunden nach Yoga Alliance Standard bei SOYA Yoga Kanada und Richard Hackenberg 200+ Fortbildungsstunden in den Bereichen Pränatal, Rückbildung, Kinder- und Teenyoga, Meditation, Alignment, Yogatherapie bei u.A. Doug Keller, Stephen Thomas, Ralph Skuban, Florian Palzinsky, Dr. Ronald Steiner Ganzheitliche Ernährungsberaterin, Akademie der Naturheilkunde Über mich: Der große Bereich des Yoga hat mich auf meinem Lebensweg stark beeinflusst. Es

Bereits seit 2007 arbeite ich freiberuflich als Tanzpädagogin, Choreografin und Yogalehrerin.  Meine Ausbildungen habe ich 2007 an der Iwanson International School of contemporary Dance abgeschlossen. Seitdem habe ich die verschiedensten Yogastile und die unterschiedlichsten Lehrer ausprobiert, von denen ich mich inspirieren habe lassen. 2015 bin ich in meine erste Ashtanga Mysore Stunde bei Binh Le gestolpert und wusste sofort, dass

Leave your thought